Stoneman Taurista – Mountainbike Highlight in der Salzburger Sportwelt

Text Holger Schaarschmidt & Bild Stefan Schopf
Geschichten

Stoneman Taurista - Roland Stauders neue Strecke

Facettenreich und niemals langweilig, so präsentiert sich die  Salzburger Sportwelt mit ihren sieben Orten: Flachau, Wagrain-Kleinarl, St. Johann, Radstadt, Altenmarkt, Eben und Filzmoos. Doch es geht auch weit ruhiger. Viele Forstwege führen durch naturbelassene landschaftliche Kleinode, durch das Kleinarltal zum Beispiel, das bis an den Nationalpark Hohe Tauern heranreicht. Insgesamt gehören sieben Ferienorte zur Salzburger Sportwelt. Jede davon ist als Ausgangspunkt für Mountainbike-Touren prädestiniert, führt ihr eigenes Tourennetz und pflegt Kartenmaterial, das auch online abrufbar ist. Insgesamt finden wir über 540 Kilometer an beschilderten Routen. Seit 2018 ist die 123 Kilometer lange und mit 4.500 Höhenmetern in bis zu drei Tagen absolvierbare „Stoneman Taurista“ Tour ein weiterer Magnet für sportlich ambitionierte Biker. Wir haben Roland Stauder, den Kopf hinter dem „Stoneman“, getroffen, nachdem wir die silberne Stoneman-Trophäe entgegennehmen durften.

Hier ein kleiner Auszug aus Roland Stauders „Stoneman“-Gästebuch:

„Roland! Vielen Dank für dieses unglaubliche Erlebnis!
Ich hab geschoben, ich hab gezogen, ich hab gefahren.
Wahnsinn! Mit Tränen in den Augen, das geschafft zu haben.
Am Ende ein Erlebnis, das ich nicht vergessen werde.“

Stoneman Taurista Interview

Auf die Seekarscharte muss man das Bike hin und wieder schieben oder schultern.

Mountainbike Region Flachau, Stoneman Taurista

Nach dem letzten Anstieg zur Radstätter Hütte kommt die verdiente Belohnung. Erst lecker Essen und dann das Dessert in Form von tollen Trails und genialer Aussicht über die Salzburger Sportwelt.

Mountainbike Region Flachau, Stoneman Taurista

Ein wunderbarer Wurzeltrail auf dem Stoneman Taurista.

Mountainbike Region Flachau, Stoneman Taurista

Stoneman Taurista: Auf dem Gipfel des Rossbrand.

Mountainbike Region Flachau, Stoneman Taurista

Stoneman Taurista Beschilderung: Auf gehts zum Checkpoint "Grießenkar".

Mountainbike Region Flachau, Stoneman Taurista

Zum Rossbrand, Hausberg von Radstadt, durchquert man ein faszinierend schönes Hochmoor. Vom 360°-Panoramaberg erblickt man 150 Alpengipfel.

Holger Schaarschmidt: Roland, was macht die Region Salzburger Sportwelt aus? Warum befindet sich der österreichische „Stoneman Taurista“ ausgerechnet hier?

Roland Stauder: Für die „Salzburger Sportwelt“ ist Sport eine Herzensangelegenheit. Stoneman-Strecken gibt es nur einmal pro Nation und ich bin glücklich, dass ich mich für Salzburg entschieden habe. Die Menschen, die Landschaft und das Flair finde ich genial.

Holger Schaarschmidt: Welchen Anspruch an die Streckenführung hat der „Stoneman Taurista“?

Roland Stauder: Ein Stoneman-Trail soll Emotionen wecken! Etwa anhand: toller Trails, wunderschöner Landschaft, konditionellen Grenzerfahrungen sowie kulturellen und kulinarischen Highlights.

Holger Schaarschmidt: Bei unserer zweitägigen Tour haben wir diese Emotionen mehr als auskosten können, besonders wenn ich mich an die Panoramablicke auf das Dachsteinmassiv, heftige Anstiege zum Rossbrand, geniale Trails in Wagrain und Obertauern, die andächtige Tragepassage von der Oberhütte zur Seekarscharte und die kulinarischen Highlights beim Sattelbauer kurz vor der finalen Abfahrt zurückerinnere. Was möchtest du Mountainbikern „mitgeben“, die den Stoneman fahren?

Roland Stauder: Nicht die Geschwindigkeit ist das Ziel, sondern das Naturerlebnis. Ich möchte den Gästen bleibende Momente bieten, an die sie sich lange erinnern. Alle Stoneman-Finisher vereint das Gefühl des Erfolgs, den Stoneman bezwungen zu haben – im Team, mit der Familie oder den besten Kumpels.

Holger Schaarschmidt: Dein persönlicher Lieblingsplatz/Streckenabschnitt auf der Tour?

Roland Stauder: Der Abschnitt von der Oberhütte nach Obertauern.

Holger Schaarschmidt: Erlebnisbericht Stoneman Taurista: Was war dein persönliches schönstes Mountainbike Erlebnis auf der Tour?

Roland Stauder: Ein Bauer auf einer Kuhweide wollte von mir ein Autogramm.

Holger Schaarschmidt: Dein persönliches kulinarisches Highlight auf der Tour?

Roland Stauder: Die Almjause auf der Oberhütte und zum Nachtisch Kaiserschmarrn beim Sattelbauer.

Zu den Regionen

Stoneman Taurista

Salzburger Sportwelt

Hauptstraße 159
5542 Flachau

+43 64572929
info@salzburgersportwelt.com
www.salzburgersportwelt.com

Stoneman Taurista

Wagrain Kleinarl

Markt 14
5602 Wagrain-Kleinarl

+43 64138448
info@wagrain-kleinarl.at
www.wagrain-kleinarl.at

Stoneman Taurista

Flachau

Hermann-Maier-Platz 1
5542 Flachau

+43 64572214
info@flachau.com
www.flachau.com