Lungau Extrem & Speiereckhütte

Text Holger Schaarschmidt Bild Andreas Meyer
Geschichten

Markanten Gipfel & Abgeschiedenheit

Philipp Steinlechner ist Hüttenwirt, einer, der hipper ist als andere. Auf zahlreichen Reisen hat er viel erlebt und gelernt, spricht mehrere Sprachen und weiß wahrscheinlich genau deshalb seine Heimat zu schätzen. Mutig setzt er Ideen in Taten um. Die Neueröffnung der Speiereckhütte am Großeck bei Mautendorf in der Bike Region Salzburger Lungau ist eine davon.

Lungau Extrem Speiereckhutte Innenraum
Lungau Extrem Speiereckhuette Huettenwirt Philipp Steinlechner

Sympathisch anders: Laura und Philipp führen die hippste Hütte im Lungau.

Bis zum Sommer 2019 war die Bike Region Salzburger Lungau noch ein weißer Fleck auf meiner persönlichen Mountainbike Alpenkarte. Vom Skigebiet Katschberg hatte ich hin und wieder Notiz genommen, wenn ich in der mentalen Wintersportvorbereitung morgens das ORF Wetterpanorama anschaute. Natürlich ohne Ton, denn das volkstümliche Gedudel fand ich grausam. Bei meinem Ausflug auf dem Stoneman Taurista im letzten Jahr hatte ich den Lungau unbewusst tangiert, als ich von der Oberhütte in den Schladminger Tauern nach Obertauern radelte. Wie das Weißpriachtal, welches sich vom Oberhüttensattel als weites malerisches Trogtal öffnet, breiten sich mehrere einsam verschlafene Tauerntäler wie das Göriach- und Lessachtal nach Süden in den UNESCO Biosphärenpark Lungau aus und versprechen Ruhe und Abgeschiedenheit.

Lungau Extrem Speiereckhuette Mountainbike Strecke
Lungau Extreme Speiereckhuette Trail

Lungau Extrem

Während sich im Norden des Tauernmassives Mountainbiker im Bikepark Schladming austoben, geht es hier im Süden, in einer der sonnigsten Regionen Österreichs, wesentlich entspannter zu. Die Mountainbike Route Lungau Extrem verbindet die Highlights der Region. Extrem ist bei dieser Route nicht der fahrtechnische Anspruch, sondern extrem sind die Streckenlänge und die Vielfalt der Impressionen. Aus diesem Grund empfiehlt mir Philipp Steinlechner, sie auch nicht an einem Tag durchzubrettern, sondern mir mehrere Tage Zeit zu nehmen, um die Eindrücke aufsaugen zu können. Er führt die Speiereckhütte am Großeck nahe Mauterndorf und hat sich heute Zeit genommen, um mir einen Eindruck über die Mountainbike Strecken in der Bike Region Salzburger Lungau zu vermitteln. Vom Mitterberg, einer Erhebung zwischen Tamsweg und Mauterndorf, eröffnet sich ein toller Blick zu den schon erwähnten Tauerntälern im Norden sowie den Gurktaler Alpen oder Nockbergen, wie sie im Allgemeinen genannt werden, im Süden. Dem markanten Gipfel des 2.411 Me­ter hohen Speierecks südöstlich vorgelagert, befindet sich die Erhebung des 2.072 Meter hohen Großecks und die Hütte von Philipp, die er gemeinsam mit seiner Freundin Laura und seinem Bruder Leonhard Minutillo führt.

Lungau Extrem Speiereckhuette Bike Tour

Lungau Extrem Runde: sportliche Entdeckertour in mehreren Etappen.

Lungau Extrem Speiereckhuette

Auf der Hollerbergrunde genießt man den herbstlichen Ausblick ins Murrtal und die Nockberge.

Lungau Extrem Speiereckhuette Sonnenuntergang

Die Speiereckhütte am Großeck. Prominente Lage mit bester Aussicht

Speiereckhütte - Überraschend anders

Die Hütte liegt nicht direkt auf der Lungau Extrem Tour; von der Trogalm sind es jedoch nur noch 260 Höhenmeter und 2,3 Kilometer. Bekommt man auf der Terrasse mit dem wohl besten Sonnenaufgangsblick der Region noch 100 Prozent Österreich, erhält man im Inneren einen zeitgenössisch-künstlerischen Stilmix aus alternativ-urbanen Bildern und Accessoires, kombiniert mit lokalen Ski- und Wanderreliquien aus dem Lungau. Das Ambiente überrascht mich: Erfrischend anders, fühle ich mich eher in ein hippes Restaurant in Berlin Friedrichshain oder Leipzig Connewitz als in eine traditionelle österreichische Berghütte versetzt. Auch die volkstümliche Beschallung wird nicht vermisst. Während Küchenchef Leo sich in Berlin mit traditioneller österreichischer Haute Cuisine vom Trend der Metropole abgesetzt hat, setzt er im Lungau nun umgekehrt ganz neue kulinarische Akzente und mischt mit Lauras Unterstützung leckere vegane Gerichte in die klassische Hüttenspeisekarte. Der phänomenale Sonnenaufgang und das frisch gebackene Brot zum Frühstück sind für mich weitere unumstößliche Gründe, die Lungau Extrem Tour mit einer fixen Übernachtung auf der Hütte zu planen. Besonders im Herbst, zum Lungauer Indian Summer, wenn sich die umliegenden Berge mit einem purpurroten Gewand aus weitflächigen Heidel- und Preiselbeersträuchern kleiden und es auf den Wegen ruhiger wird, absolut extrem … extrem schön! 

Lungau Extrem Speiereckhuette Essen
Lungau Extrem Speiereckhuette Veganer Burger
Lungau Extrem Speiereckhuette Sonnenaufgang
Lungau Extrem Speiereckhuette Fruehstueck
Lungau Extrem Speiereckhuette Abfahrt
Bike Region Salzburger Lungau Kuehe

Salzburger Lungau

Rotkreuzgasse 100
A-5582 St. Michael im Lungau

+43 (0)6477 / 8988
www.lungau.at